Spiritualität für ein menschenwürdiges Europa: Ein philosophischer Salon

26. Apr 2018 | von | Themenbereich: Der nächste Salon, Termine

Der Religionsphilosophische Salon im Mai 2018:

Die Formen eines intoleranten und aggressiven Nationalismus nehmen in Europa zu. Nationalismus ist Egoismus, und Nationalismus bedeutet letztlich Krieg, das ist eine empirisch belegte Wahrheit. Welche Rolle haben dann noch Religionen, Kirchen und Spiritualitäten, auch Humanisten, in Europa? Darüber diskutieren wir in unserem religionsphilosophischen Salon am Freitag, den 11. Mai 2018 um 19 Uhr in der Galerie Fantom, Hektorstr. 9. Diesmal sind 1o niederländische Studenten bei uns, Mitglieder der liberal-theologischen protestantischen Kirche der Remonstranten in Holland. Diese Kirche setzt sich explizit für Toleranz und Verständigung ein. Herzliche Einladung.

Anmeldungen bitte an: christian.modehn@berlin.de  Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, um ein Gespräch zu ermöglichen!

Tags: , , , ,

Ohne Kommentar.